Stern pulsiert nur mit einer Hälfte

Astronomen kennen viele Sterne, die in regelmäßigem Rhythmus ihre Helligkeit verändern. Doch nun haben Forscher ein sehr ungewöhnliches Exemplar dieser veränderlichen Sterne entdeckt: Der Stern HD74423 pulsiert nur zur Hälfte. Während eine Hemisphäre ruhig bleibt, wird die andere abwechselnd heller und dunkler. Ursache dafür ist ein naher Begleiter – ein Roter Zwerg, dessen Anziehungskraft den … Weiterlesen Stern pulsiert nur mit einer Hälfte

Uranus gast ein bisschen aus

Uranus gehört zu den am wenigsten bekannten Planeten unseres Sonnensystems. Nun haben alte Daten der Voyager-Mission neue Erkenntnisse geliefert. Vor Jahrzehnten passierte Voyager 2 den Uranus: Die Daten, welche die Sonde während ihres nahen Vorbeiflugs am 24. Januar 1986 sammelte, bestimmen unser Bild des Gasriesen bis heute. Gina DiBraccio und Daniel Gershman vom NASA Goddard Space Flight … Weiterlesen Uranus gast ein bisschen aus

Begrifflichen Fundamente für Eine Theorie der Moderne

Jürgen Habermas‘ Schriften haben weltweit Aufmerksamkeit gefunden, in akadamischen Kreisen genauso wie bei einer politisch interessierten Leserschaft. So hat der Soziologe und Habermas-Biograf Stefan Müller-Doohm kürzlich gemeinsam mit Luca Corchia und William Outhwaite den Band »Habermas Global« herausgegeben, in dem 40 Autorinnen und Autoren aus mehr als 20 Sprach- und Wissenschaftskulturen diese unglaubliche internationale Wirkungsgeschichte … Weiterlesen Begrifflichen Fundamente für Eine Theorie der Moderne

Major Themes of Sophistic Thought

a. Nature and Convention The distinction between physis (nature) and nomos (custom, law, convention) was a central theme in Greek thought in the second half of the fifth century B.C.E. and is especially important for understanding the work of the sophists. Before turning to sophistic considerations of these concepts and the distinction between them, it is worth sketching the meaning of … Weiterlesen Major Themes of Sophistic Thought

Merkur macht sein Eis selbst

Wurde das Merkur-Eis doch vor Ort gebildet? Diese Entdeckung weckt allerdings die Frage, wie dieses Wassereis auf dem Merkur entstanden ist. „Allgemein ist akzeptiert, dass Wasser und andere flüchtige organische Materialien durch Meteoriteneinschläge auf Mond oder Merkur gelangt sind“, erklären Brant Jones vom Georgia Institute of Technology in Atlanta und seine Kollegen. Doch wie sie … Weiterlesen Merkur macht sein Eis selbst

Das Neutron bleibt symmetrisch

Seit Jahrzehnten suchen Physiker nach einer Asymmetrie im Neutron. Das Problem: Sofern es überhaupt eine gibt, müsste sie winzig sein. Nun gibt es neue Daten. Und Ernüchterung. Das Neutron – unverzichtbarer Bauteil aller Atomkerne mit mehr als einem Proton – ist nach außen hin zwar elektrisch neutral. Aber es setzt sich aus geladenen Bestandteilen zusammen. … Weiterlesen Das Neutron bleibt symmetrisch

Kurze Geschichte: Wie wird Das Coronavirus behandelt?

Woher stammt das Virus? Forscher gehen davon aus, dass Sars-CoV-2 von einem Tier auf einen Menschen übergegangen ist – möglicherweise auf einem Markt in der chinesischen Stadt Wuhan, auf dem viele Wildtiere gehandelt wurden. Noch ist nicht sicher geklärt, welches Tier das Virus ursprünglich in sich getragen hat. Das Erbgut von Sars-CoV-2 ist aber eng mit Coronaviren … Weiterlesen Kurze Geschichte: Wie wird Das Coronavirus behandelt?